Herausforderung Hund ?!

Ein WELPE zieht ein und Sie möchten einen souveränen Familienhund? Unbeschwerte Spaziergänge an lockerer Leine und zuverlässiger Freilauf / Rückruf?

Sprechen Sie mich an. Ich begleite Sie durch die ersten Lebensmonate Ihres Vierbeiners.

Warum biete ich keine Welpenspielstunden an? Meine Erfahrung zeigt, dass diese Spielzeiten leider allzu oft dazu führen, dass  körperlich stärkere Welpen ständig einschränkt werden müssen, ängstliche Welpen überfordert sind, sich Magen-Darm-infektionen verbreiten und der Welpe erfährt, dass Regeln nicht vom Halter sondern vom Trainer aufgestellt und durchgesetzt werden. Sicher kann man zu jedem Punkt ein Gegenargument finden und Welpenspielstunden sind für den Trainer eine gute Möglichkeit frühzeitiger Kundenbindung. Ich habe mich jedoch aus Überzeugung dagegen entschieden. 

 

Hunde lernen ein Leben lang - das ist das Wunderbare am Hundetraining. Es ist nie zu spät, damit anzufangen. Grundgehorsam und Alltagstraining macht Spaß, egal ob im Einzelunterricht oder in der Gruppe.

 


HUNDEFÜHRERSCHEIN

Die "Meisterprüfung" in Sachen Gehorsam und Alltagstraining.

Unser Kurs startet immer im Herbst mit der Theorie (in Kooperation mit der VHS Aschaffenburg - d.h. zum kleinen Preis). Es schließen sich 12 Praxisstunden an und im Sommer findet dann die Prüfung durch einen externen Prüfer des BVZ statt.

Einige Gemeinde / Versicherungsgesellschaften gewähren bereits einen Nachlass auf die Steuer /Versicherungsbeiträge bei Nachweis des bestandenen Hundeführerscheins.

 

Sie möchten Ihren Hund JAGDLICH führen?

Dann besuchen Sie unsere Spezialseite https://www.jaegersnase.de

Als Jägerin unterstütze ich Sie bei der Stubendressur ebenso, wie im Training von Apport, Schweiß und Schleppe.

Mit einem Klick aufs Bild werden Sie direkt weitergeleitet.